Babji zob

Legende

Einer Legende nach lebte einst auf Jelovica ein altes Hexenweib, das Kräuter sammelte und mit ihren Hexensprüchen das Tal verhexte. Eines Tages rutschte sie beim Kräutersammeln aus und als sie in die Tiefe stürzte, konnte man bis weit ins Tal noch immer ihre alten Hexensprüche hören. Aus dem Berg erklang das Echo sogar bis ins Dorf hinein: Jelovica, sei nicht mehr so steil wie einst zuvor, zaubere jetzt sofort ein Loch hervor.

Seit dieser Zeit ist am Rande von Jelovica, das sich in Richtung Bohinjska Bela abschließt, immer noch der riesige Weiberzahn (Babji zob) zu sehen, der seit Jahrhunderten über Generationen von allen so genannt wird. So inspirierte uns dieser beliebte lokale Aussichtspunkt bei der Namensgebung für unsere Osteria Babji zob (Weiberzahn).

Speisekarte

Reservieren Sie Ihren Tisch oder kontaktieren Sie uns

Wenn Sie einen Tisch reservieren möchten oder eine Frage an uns haben, kontaktieren Sie uns bitte über das untenstehende Formular


Öffnungszeiten

  • Montag - Sonntag

    12:00 - 23:00